Impressum Kontakt Links Gästebuch

SV Ellwangen - SV Baustetten II                         5:1    (3:0)

SV Ellwangen II - SV Baustetten III                     2:0    (0:0)

erstellt am 06.05.2019 von T.lerner@t-online.de


Beide Mannschaften weiterhin verlustpunktfrei

 

SV Ellwangen II - SV Baustetten III                     2:0    (0:0)

 

In einer ausgeglichen ersten Halbzeit konnten die guten Torhüter auf beiden Seiten mit sehenswerten Paraden ihr Tor sauber halten. Nach Wiederanpfiff übernahmen die heimischen Jungs das Spielgeschehen und es war Matchwinner Florian Schwarz, der in der 54. und 88. Minute das Spiel zu Gunsten der Heimelf entschieden hat.

 

 

SV Ellwangen - SV Baustetten II                         5:1    (3:0)

 

Von der ersten Minute war klar, wer hier den Ton angibt. Die Heimmannschaft um Trainer Safet Mamudi spielte druckvoll und energisch nach vorne und wurden in der 25. Minute durch Enas Mamudi zum 1:0 belohnt. Unser Top- Torjäger Eryk Müller verwandelte einen Freistoß (33.) aus gut 20 Meter traumhaft zum 2:0. Kurz vor dem Pausenpfiff (44.) war es wiederum Eryk Müller, der einen weiteren Freistoß aus gut 25. Meter zum 3:0 verwandelte. Nach dem Seitenwechsel war die schwarz-gelbe Truppe weiter klar überlegen und Eryk Müller schloss ein perfektes Zuspiel von Alex Kiefer (58.) zum 4:0 ab. Die 77. Minute brachte die endgültige Entscheidung als Enas Mamudi, nach klasse Vorarbeit von Spieler des Tages Eryk Müller, zum 5:0 einschob. Lediglich ein wildes Durcheinander im Ellwanger Strafraum, brachte dem nie aufgebenden Gast den Ehrentreffer, nach einem Eckball, zum 5:1 Endstand (88.) ein.

 

Nun gilt es die Konzentration weiter hoch zu halten um keine Punkte im Meisterschaftskampf zu verschenken.

 

Weiter dran bleiben Jungs!!

 

 

Vorschau:

 

Derby in Fischbach

 

Sonntag, 12.05.2019

 

SV Ellwangen II     spielfrei

SV Fischbach - SV Ellwangen                                15:00 Uhr     

© 2019 SV Ellwangen
zurück zur Homepage
zum Fotoportal
zum Mitgliederportal
Login und Logout