Impressum Kontakt Links Gaestebuch

FV Rot/ Laupheim - SV Ellwangen                           1:3    (0:2)

FV Rot/ Laupheim II - SV Ellwangen II                     1:3    (1:1)

erstellt am 08.04.2019 von T.lerner@t-online.de


Ergebnisse:

 

Souveräne Siege in Rot/ Laupheim

 

FV Rot/ Laupheim II - SV Ellwangen II                     1:3    (1:1)

 

Die Anfangsphase der Partie gehörte ganz klar Ellwanger Truppe um Kapitän Peter Heinrich und Besmir Nuredini setzte folgerichtig das Leder, in der 12. Minute, platziert zum 0:1 in die Maschen. Der Gastgeber konnte in der 21. Minute zum 1:1 ausgleichen. Von da an war es ein offenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten, welche aber bis zum Pausenpfiff ungenutzt blieben. Nach dem Seitenwechsel konnte Constantin Rapiteanu, in der 53. Minute nach toller Vorarbeit von Matthias Welte, zum 1:2 locker einschieben. Mit dem 1:3 von Moritz Paulus (73. Minute) war die Partie zu unseren Gunsten entschieden. Der Hausherr konnte nichts mehr entgegensetzen und somit blieb es bei einem leistungsgerechten 1:3 Sieg für die Ellwanger Reserve.

 

 

FV Rot/ Laupheim - SV Ellwangen                           1:3    (0:2)

 

Die zahlreichen mitgereisten Ellwanger Zuschauer sahen bei strahlendem Sonnenschein ein heißes Duell um die Aufstiegsplätze. Zu Beginn sah man beiden Mannschaften ein gewisse Nervosität an, bis Felix Guler in der 21. Minute das Leder im gegnerischen Tor zum 0:1 versenkte. Nun übernahm die Mamudi Truppe das Spielgeschehen und Eryk Müller erzielte mit Unterstützung des Gegners das 0:2 (36. Minute). Der Gastgeber steckte nicht auf und unser Torwart Christan Heinrich konnte spärlichen Torschüsse des Gastgebers, bis zum Halbzeitpfiff, parieren. Direkt nach Wiederanpfiff verkürzte der FV Rot mit einem direkt verwandelten Freistoß aus 23 Meter auf 1:2. Nun witterte der Hausherr etwas Morgenluft, doch schwarz-gelbe Hintermannschaft ließ keine weiteren Tormöglichkeiten mehr zu und war durch Konter immer brandgefährlich. Einen Konter nutze Eryk Müller (81. Minute) zum 1:3 Endstand.

Mit diesem wichtigen Sieg konnte nun der Vorsprung auf den Tabellendritten auf 9 Punkte ausgebaut und Tabellenplatz 2 gesichert werden.

 

Good Job Jungs!!

 

 

Vorschau:

 

Erstes Heimspiel im Sportjahr 2019 im Ellbachstadion

 

Sonntag, 14.04.2019

 

SV Ellwangen II - SV Rissegg II                          13:15 Uhr

SV Ellwangen - SV Rissegg                               15:00 Uhr          

© 2019 SV Ellwangen
zurück zur Homepage
zum Fotoportal
zum Mitgliederportal
Login und Logout