Impressum Kontakt Links Gästebuch

SV Rissegg  - SV Ellwangen                        0:4  (0:2)

SV Rissegg II - SV Ellwangen II                  3:3  (2:1)

erstellt am 08.10.2018 von T.lerner@t-online.de, letzte Änderung am 08.10.2018 von T.lerner@t-online.de


Reserve im Pech:

SV Rissegg II - SV Ellwangen II                  3:3  (2:1)

Von Beginn an war der SVE überlegen und konnte mehrere Tormöglichkeiten nicht nutzen. Der Gastgeber jedoch nutze die spärlichen Konter bis zum 2:0 konsequent aus. Matthias Welte verkürzte in der 45. Minute zum 2:1 Halbzeitstand. In Durchgang zwei dasselbe Spiel, Ellwangen war überlegen und die Hausherren mit Kontern stets gefährlich. Matthias Welte glich in der 50. Minute zum 2:2 aus und Moritz Paulus erzielte in der 55. Minute den 2:3 Führungstreffer. Durch einen weiteren Konter, in der 68. Minute, gelang dem SV Rissegg der glückliche 3:3 Ausgleich. Die letzten 20 Minuten des Spiels gehörten der SVE- Truppe und weitere Tormöglichkeiten wurden leichtfertig vergeben und das Aluminium rettete den Gastgeber vor einer Niederlage.

 

SV Ellwangen springt auf Platz 2

SV Rissegg  - SV Ellwangen                        0:4  (0:2)

 

In einer hochklassigen und schnellen Partie konnte der Gastgeber lediglich bis zum 0:1 durch Eryk Müller (20. Minute) mithalten. Danach übernahm die schwarz-gelbe- Truppe komplett das Spielgeschehen und Christoph Dengler staubte in der 40. Minute zum 0:2 ab. Direkt nach dem Seitenwechsel setzte wiederum Eryk Müller das Leder zum 0:3 in die Maschen. Die 70. Minute brachte die endgültige Entscheidung, als Andreas Paulus zum 0:4 einschob. Danach nahm die Mannschaft um Kapitän Markus Welte das Tempo etwas aus dem Spiel und fuhr einen sicheren Sieg nach Hause.

Mit diesem Auswärtserfolg gegen den Tabellendritten sprang der SV Ellwangen auf Tabellenplatz Zwei.

© 2018 SV Ellwangen
zurück zur Homepage
zum Fotoportal
zum Mitgliederportal
Login und Logout